Über mich

Es freut mich sehr, dass Du den Weg auf meine Seite gefunden hast.

 

Das Wichtigste in meinem Leben:                       MEINE FAMILIE!

Das Zweitwichtigste in meinem Leben:               DIE FOTOGRAFIE

 

Mitte der 90er Jahre habe ich, aufgrund der Geburt unseres ersten Kindes, angefangen für unser Familienalbum Bilder zu "machen", was auch einige Jahre lang so blieb.

 

Im Jahr 2004 legte ich mir dann meine erste digitale Kompaktkamera zu. Mein Interesse wurde dabei immer mehr geweckt und fortan setzte ich mich intensiver mit der Fotografie auseinander. Dies blieb auch meiner Frau nicht verborgen und sie war es auch die mir im Jahr 2007 zu meinem Geburtstag meine erste digitale Spiegelreflexkamera schenkte. Fortan waren mir die "Familienalbumschnappschüsse" nicht mehr gut genug. Ich blickte über den Tellerrand der "Familienschnappschüsse" hinaus und fand viele andere Motive die mich ansprachen. Endgültig meine Liebe zur Fotografie entdeckte ich schließlich Anfang 2011 und sie wurde zu meiner leidenschaftlichen Passion. Durch diese Leidenschaft habe ich aber auch meine Heimat rund um Kappl immer besser kennengelernt. Auf der Suche nach Motiven habe ich mein Blickfeld erweitert und vieles von meinem Heimatort gesehen, das ich ansonsten sicherlich nicht gesehen hätte. 

 

Fotografieren heißt für mich:

 

Abschalten, entspannen, vergessen, genießen und vieles mehr.

Es ist für mich Lebensgenuss!

 

Neben meiner Familie ist es für mich der entscheidende Ausgleich zu meinem Berufsleben.

 

Motive finde ich genug vor der Haustüre in meiner wunderbaren Heimat in Kappl und im Paznaun, wobei meine große Leidenschaft der Landschaftsfotografie mit all ihren Facetten gehört. Nichts-destotrotz versuche ich mich auch an anderen Motiven, da auch diese ihren Reiz haben.

 

Soweit es meine Zeit zulässt, versuche ich meine anderen Hobbies (wandern, Mountainbike fahren, Schi fahren und Motorrad fahren) mit dem Fotografieren zu kombinieren. Obwohl ich versuche bestimmte Regeln der Fotografie einzuhalten bin ich der Meinung, dass man diese Regeln sehr wohl auch brechen kann und soll. Deshalb lautet mein Motto: "Ausprobieren, ausprobieren und nochmals ausprobieren."

 

Lass meine Bilder auf Dich wirken und bilde dir Deine Meinung. Da jeder seine eigene Betrachtungsweise hat, ergeben sich dadurch auch sehr unterschiedliche Anschauungen. Ich würde mich freuen, wenn Dir meine Bilder gefallen und Du mir einen Eintrag im Gästebuch hinterlässt. Aber genauso wichtig ist mir, dass Du mir konstruktive Kritik gibst.

 

Viel Spaß beim Betrachten meiner Bilder.

 

Gefällt Dir ein Bild:   

Sollte Dir eines meiner Bilder gefallen würde ich mich über eine Anfrage freuen und wir werden sicher eine Lösung finden.

 

Hinweis:

Ich habe meinen Seitennamen von "Bounty390 Photography" auf "Bernhard Gruber Photography" geändert, weshalb noch viele Bilder mit meinem alten Logo versehen sind. Dieses wird mit der Zeit verschwinden.

 

Mein Equipment:

Nikon D7100 (2015)

Nikon D60 (2007)

 

Objektive:

Nikon 18-55mm 1:3,5-5,6G VR (2007)

Nikon AF-S NIKKOR 18-105mm F3.5 - 5.6 F ED VR (2015)

Nikon AF-S NIKKOR 200-500 f/5.6E ED VR

Nikon 18-300mm  1:3,5-5,6G VR (2014)

Sigma 18-250mm F3,5-6,3DC OS HSM (2008)

 

Stativ:

Manfrotto 190XPROB mit 3-Wege-Neiger 804RC2 (2012)